Aufenthaltsqualität im Ort verbessern

Der neu gewählte Gemeinderat hat seine Arbeit aufgenommen. Nun sehen wir es als unsere Verpflichtung, aber auch als gerne angenommene Herausforderung, uns für die Themen einzusetzen, die wir in unserem Wahlprogramm vorgestellt haben. Eines unserer Anliegen stellt die Verbesserung der Aufenthaltsqualität dar. Da das Thema der Aufenthaltsqualität auch von dem Planungsbüro aufgegriffen wurde, welches von Seiten der Gemeinde mit der Fortschreibung des bestehenden Einzelhandelskonzeptes beauftragt war, sehen auch wir es als eine unsere Aufgaben an, dieses Anliegen positiv mit zu unterstützen.

Als einen ersten Beitrag zur Verbesserung der Aufenthaltsqualität würden wir gerne die vorhandenen Spielplätze als generationsübergreifende Begegnungs- und Kommunikationsräume naturnah weiterentwickeln, da wir der festen Überzeugung sind, dass generationsübergreifende Begegnungen eine Bereicherung für alle Altersklassen darstellen und vor allem gerade für ältere Menschen einen guten Weg aus einer altersbedingten Isolation darstellen können. An einer solchen Weiterentwicklung sollten neben den politischen Gremien auch alle Institutionen der Gemeinde, vor allem aber die Kinder, Jugendlichen und Eltern mit eingebunden werden.

Wir freuen uns über jegliche Beteiligung und Unterstützung und werden regelmäßig zu dem aktuellen Stand berichten.

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.